Install this webapp on your device: tap and then Add to homescreen.

Unsere Chronik

1981

Gründung unter Hans Hipp mit einem MB-Trac und zwei Pferden.

1982

Erneuerung der Maschinen und Anschaffung eines weiteren MB-Tracs.

1990

Stetiger Aufbau und Modernisierung des Maschinenparks.

1995

Anschaffung des ersten Rückezugs der Fa. Telakarru (unser Muli).

1995

Einführung der neuen Firmenabteilung "Waldwegsanierung".

1997

Ablösung unseres Mulis von einem Acht-Rad-Rückezug der Fa. Dasser.

2001

Weiterführung des Betriebes unter dem Sohn Peter Hipp.

2002

Anschaffung eines Ponsee-Caribou-Rückezugs.

2003

Kauf eines Timberjacks Skidder 3600 und Valmet 820.

2004

Kauf eines Ponsee-ERGO-Harvester

2006

25-jähriges Bestehen der Firma Forstbetrieb Hipp

2006

Ersetzen des Timberjacks durch einen John Deere 1410D.

2008

Anschaffung eines neuen Harvesters Ergo.

2008

Anschaffung eines neuen Valtra Seilschlepper.

2009

Dritte Generation - Sebastian Hipp steigt mit in die Firma ein.

2009

Anschaffung des Baggerharvesters Hanimax-Soft.

2011

Der Sohn Gordian Hipp steigt in die Firma ein.

2013-2014

Aufbau des Baggerharvesters Raptor in Zusammenarbeit mit der Firma Haas Hindelang.